SawatzkiMühlenbruch arbeitet mit Sonae Sierra für das Alexa in Berlin

1024 768 SawatzkiMühlenbruch GmbH

Essen, 27.11.2015 – Der international tätige Konzern Sonae Sierra, Portugal, besitzt mehr als 40 Shopping-Center und managed mehr als 80 Center in ganz Europa. SawatzkiMühlenbruch wurde damit beauftragt, für eines der bekanntesten Shopping-Center in Deutschland, das Alexa am Alexanderplatz Berlin, die digitalen Medien weiter zu entwickeln und zu betreuen. Dazu gehören die Webseite, die Mobile Seite und interaktive Terminals im Center. Die App wird im nächsten Schritt ebenfalls in der Obhut der Essener liegen. Auch die Social Media Kommunikation übernimmt die Agentur aus Essen. Das Center ist mit mehr als 20 digitalen Terminals ausgestattet, wofür SawatzkiMühlenbruch ein interaktives Informationssystem entwickelt. Dazu gehören eine digitale Wegeführung, eine umfangreiche Suchmöglichkeit nach Shops, Produkten oder aktuellen Angeboten ebenso wie aktuelle Informationen aus dem Center. Die Essener Agentur ist neben dem Aufbau des Systems auch für die permanente Weiterentwicklung und Aktualisierung verantwortlich.